2. Verteidigungsschiess-Bewerb (ehemaliger HESA "Exekutivbewerb)

  • Der Schießbewerb bietet jede Menge Vergnügen und Überaschungen und setzt sich aus 7 Stationen zusammen. Er läuft nach den Regeln des Verteidigungsschiessens ab.
  • 30€ Gutschein gesponsert durch Edelweiss Adventure
  • Goody Bag
  • Verpflegung durch den "Auftragsgriller"

Bewerb

  • Station 1: "Schiessdrill"
  • Station 2: "Schiessdrill unter schlechten Lichtverhältnissen"
  • Station 3: "Schiessdrill unter schlechten Lichtverhältnissen"
  • Station 4: "Wahrnehmung"
  • Station 5: "Scheibenszenario mit FX Pistole"
  • Station 6: "Szenarienschiessen"
  • Station 7: "Überaschungsparcours"

Preis Euro 30,- /  HESA Mitglieder Euro 25,-

 

 

 

Ergebnisliste 2. Verteidigungsschieß-Bewerb

Download Ergebnisliste

Auflösung FX Station 5

Waffe/Munition

  • Pistole mit ca. 60 Patronen

Ausrüstung

  • Kapselgehörschutz
  • Augenschutz
  • Entweder dienstlichen Einsatzgurt oder ziviles Holster
  • Holster für Reservemagazin
  • 1 Reservemagazin
  • Taschenlampe
  • sämtliches FX Equipment wird vom Veranstalter gestellt
  • KEINE IPSC-Sportschützenausrüstung!!

Teilnehmer

  • Alle Dienstwaffenträger mit Dienstausweis, sowie Privatpersonen mit waffenrechtlichem Dokument

Anmeldung

  • Anmeldung für den entsprechenden Tag, wenn möglich bitte schnell und einfach über die Homepage (jetzt buchen) ODER
  • am jeweiligen Schiesstag direkt vor Ort bis Nennschluss (Donnerstag Nennschluss 17:00 Uhr, Freitag Nennschluss 16:00 Uhr, Samstag Nennschluss 16:00 Uhr)
  • Ergebnisliste
  • Kostenlose Parkmöglichkeit am gesicherten Parkplatz der Anlage erlaubt