Aufbautraining für Anfänger, Grundkurs und Modul 1 Absolventen

Das ideale Aufbau- und Grundlagentraining für alle mit einem waffenrechtlichen Dokument.
Egal ob zur Vorbereitung auf die Module oder zur Festigung der erlenten Fähigkeiten aus den Modulen 1 und 2.
Es werden unter Anleitung eines Schiesstrainers einfache Drills durchgeführt mit dem Ziel die Vorgaben sicher und korrekt umzusetzen.
Im Vordergrund steht die Handhabungssicherheit und Treffsicherheit.

Waffe/Munitionsmenge

  • Pistole
  • etwa 300 Patronen

Ausrüstung

  • Kapselgehörschutz
  • Augenschutz
  • 2 Ersatzmagazine
  • Holster für Waffe und Magazine

Ausbildungsinhalt

  • Statische Schiessdrills

Teilnahmevoraussetzung

  • Unbescholtenheit
  • waffenrechtliches Dokument

Teilnehmerzahl

  • 14 Personen

Ausbildungsablauf

  • Bei der Ausbildungsdauer handelt es sich um netto Ausbildungszeiten, welche einem strikten Zeitplan und Ablauf folgen.
  • Generell starten die Kurse pünktlich zur angegebenen Zeit. Teilnehmer werden daher ersucht, fristgerecht (15 min vorher) einzutreffen, um persönliche Ausrüstung und sonstige Vorbereitungsmaßnahmen individuell treffen zu können.
  • Unterbrechungen und Pausen werden aus sicherheits- und ablauforganisatorischen Gründen nur durch den Kursleiter veranlasst.
  • Kostenlose Parkmöglichkeit ist für Kursteilnehmer am gesicherten Parkplatz der Anlage erlaubt.